John Maynard Keynes

John Maynard Keynes

4.11 - 1251 ratings - Source



Keynes ist einer der bedeutendsten A–konomen des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum seines Denkens steht die Frage nach der Domestizierung des Kapitalismus, nach der Rolle des Staates und den MApglichkeiten der Nachfragesteigerung. Mit diesem Ansatz steht er seit der Finanzkrise von 2008 erneut im Mittelpunkt vieler Analysen der aktuellen Lage. Denn schon vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise 1929 bis 1933 beschAcftigte sich Keynes mit der Frage, wie Depression und Arbeitslosigkeit erklAcrt und bekAcmpft werden kApnnten. Gerhard Willke hat seine 2003 erschienene EinfA¼hrung entsprechend aktualisiert und um ein Kapitel zur Keynes-Renaissance in der gegenwAcrtigen Krise erweitert. Damit steht die Relevanz des keynesianischen Denkens fA¼r die heutige Zeit im Mittelpunkt der Neuausgabe.In: JMK, Bd . V und VI . 1930 Economic Possibilitiesfor our Grandchildren. In: JMK , Bd . IX, S . 321a€“34 . 1931 Essays in Persuasion . In: JMK, Bd . IX . 1933 TheMeans to Prosperity . In: JMK, Bd . IX, S . 335a€“66 . 1934 Poverty in Plenty:Is theanbsp;...


Title:John Maynard Keynes
Author: Gerhard Willke
Publisher:Campus Verlag - 2012-03-12
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA